Sommer, Sonne, Feuerwehr

Am ersten Wochenende im August war es so weit; die Freiwillige Feuerwehr LG Nörvenich beging ihr diesjähriges Sommerfest mit anschließendem Tag der offenen  Tür.

Am Samstag dem 06.08. fand ab 19:00 Uhr eine Sommerparty mit Musik statt. In der Cocktailbar sowie im Bierwagen wurden verschiedenste Getränke angeboten. Der  Imbisswagen verpflegte die Besucher mit einer großen Auswahl an Speisen.  Mit guter Laune und stimmungsvoller Musik  wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Am Sonntag dem 07.08. konnten die jungen und älteren Gäste ab 11:00 Uhr den Tag der offenen Tür erleben.  Zwei Drehleitern standen den Besuchern zur Verfügung um einen großartigen Blick über das schöne Nörvenich zu werfen. Für die musikalische Untermalung dieses Tages danken wir dem Spielmannszug der Feuerwehr Euskirchen unter der Leitung von Marcel Vandewalle, der mit voller Stärke angereist war, sowie dem Musikverein aus Hochkirchen. Die Jugendfeuerwehr Oberbolheim zeigte ihr Können bei einer Schauübung und bei Kaffee und Kuchen gab es die Möglichkeit gemütlich beisammen zu sitzen. Die Fahrzeugausstellung bot die Möglichkeit, sich über die Fahrzeuge zu informieren und einen Blick ins Innere zu werfen. Neben den eigenen Fahrzeugen wurden ein Wechselladerfahrzeug mit Einsatzleitcontainer der Werkfeuerwehr InfraServ Knapsack sowie ein Rettungswagen des DRK Euskirchen Ortsverband Weilerswist ausgestellt. Hierfür bedanken wir uns rechtherzlich bei Kurt Niederklapfer (Werkfeuerwehr InfraServ Knapsack) und Christian Wendler (DRK Euskirchen OV Weilerswist). Für die Kinder wurde eine riesige Hüpfburg in Form eines Feuerwehrautos aufgebaut. Außerdem konnten sie bei der Brandschutzerziehung lernen, wie man sich im Notfall richtig verhält und sich beim Kinderschminken verschönern lassen. Wir danken allen Besuchern für die rege Teilnahme, allen Helfern und Kuchenspendern für ein schönes Wochenende, an dem sogar das Wetter mitspielte.

Autor: Oliver Hartlieb

Share This: