Einsatz 28 – Sa. 03.09.2016

Datum: 3. September 2016 
Alarmzeit: 4:31 Uhr 
Alarmierungsart: Alarm SMS, Meldeempfänger 
Dauer: 45 Minuten 
Art: RD-TH  
Einsatzort: Burgstraße (Schloßpark), Nörvenich 
Fahrzeuge: NRV/HLF20-2 , NRV/KDOW – 1 , NRV/TSF-W - 4  
Weitere Kräfte: AK Presse , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Durch die Leitstelle in Stockheim wurde die Löschgruppe 21 (Nörvenich/Oberbolheim) am 03. September 2016 um 04:31 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Schloßpark Nörvenich alarmiert.

Ursache der benötigten Unterstützung durch die Freiwillige Feuerwehr war eine Person, welche sich im Burggraben des Schloßes befand. Mittels Steckleiter wurde dem Rettungsdienst Zugang zur verletzten Person zwecks rettungsdienstlicher Versorgung verschafft und diese hierüber durch die Feuerwehr aus dem Graben gerettet.

IMG_2870 IMG_2873 IMG_2879 IMG_2884 IMG_2894

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle Text und Bilder: www.feuerwehr-noervenich.de